Dreh- und Pendelelemente

Dreh- und Pendeltüren sind ideal für häufig benutze Durchgänge wie zum Beispiel Hauseingänge oder Terrassentüren. Hier wird zwischen Drehtüren (einseitig öffnend) und Pendeltüren (beidseitig öffnend) unterschieden. Der Rahmen wird bei der Montage nach Möglichkeit fest zwischen Fenster- oder Türrahmen und Lamellenstoren respektiv Jalousien installiert. Die Schliessung erfolgt sehr gedämpft und die Türen können optional auch mit einer Tierklappe bestellt werden.

Rahmenprofile:
– Aus pulverbeschichtetem oder eloxiertem Aluminium
– Standardfarben: Weiss und Alu farblos eloxiert
– Sämtliche RAL, NCS oder IGP Farben sind gegen Aufpreis möglich
– Hohe Stabilität durch die verleimten und zusätzlich verpressten Ecken

Qualitätsnetze:
– UV-beständiges Fiberglasgewebe
– Kunststoffummantelt und maschenfest verschweisst
– In schwarz oder grau erhältlich
– Auch verfügbar mit Pet-Screen*-, Pollenschutz-, Edelstahlgewebe, oder mit    besserer Durchsicht
– Die Netze sind jederzeit auswechselbar

* Pet-Screen = unzerreissbar, „krallenfest“

\

Filigranes Design

Die Rahmentiefe beträgt nur 17mm.

\

Saubere Verarbeitung

Die Flügelprofile werden in die Gehrung geschnitten.

\

Griffsprosse

Sehr einfache Handhabung und beidseitig öffnend.

\

Pet-Screen Netz

(Optional erhältlich)

Extrem krallenresistent. Für Haustierbesitzer sehr empfehlenswert.

\

Tierklappe

(Optional erhältlich)

Ideal für Katzen- und Hundebesitzer.

\

Bürstendichtung

Optimale Abdichtung zwischen Flügel & Rahmen.

\

Trittschutzblech

Ganz einfach mit den Füssen aufzustossen.

Foto- und Videogalerie

Pendeltür

Pendeltür
(Erläuterungen)

Pendeltür
(Montage)

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf